22.7.2016

Die Jahreszeiten in der Marina Uno – Sommernächte und Winter-Sonnenuntergänge

  • Die Jahreszeiten vergehen und hinterlassen Erinnerungen. Bilder fangen den Zauber des Augenblicks am besten ein. Zu Beginn des Jahres war der Hauptdarsteller der Schnee, wie man ihn seit Jahren nicht in Lignano gesehen hat. Strand und Marina waren von einer weichen, weißen Decke überzuckert, die Menschen aus Nah und Fern faszinierte. Auch auf Facebook, wo die Winter-Sonnenuntergänge gepostet wurden, erhielten wir viel positive Resonanz – ganz zu schweigen von den Bildern der Sommernächte und sommerlichen Sonnenaufgänge über dem Fluss Tagliamento, in denen ein ganz besonderes Licht die Marina noch spektakulärer erscheinen lässt.