22.11.2016

Sicherheit in der Marina Uno – eine Katastrophen-schutzübung

  • Jedes Jahr nimmt das Team der Marina Uno an einer Katastrophenschutzübung teil, zu der die lokalen Marinas aus der Region Lignano Sabbiadoro, Aprilia Marittima, Palazzolo dello Stella und Marano zusammenkommen. Es handelt sich um eine Feuerschutzübung, bei der Rettungswege und Erste-Hilfe-Leistungen trainiert werden. Koordiniert wird die Übung vom Zivilschutz. Simuliert wurde der beginnende Brand auf einem in einer Marina liegenden Schiff. Geübt wurden der schnelle Einsatz von Löschmitteln und alle Abläufe inklusive Sicherheitsmaßnahmen für die Umwelt. In den letzten Jahren fanden etliche dieser Katastrophenschutzübungen direkt in Porto Turistico Marina Uno statt.